Sonja Rinderle

„Aufgrund meiner bisherigen beruflichen Tätigkeit liegt mir der Handel besonders am Herzen. Staufen ist eine Perle an Vielfalt und Individualität, dies soll auch in Zukunft erhalten bleiben. Als Mitglied der Stadtmusik bin ich aktiv im kulturellen Leben mittendrin.“

Handel, Tourismus, Kultur - diese Themen liegen mir am Herzen: Als Kauffrau habe ich viele Jahre im Herzen des Staufener Städtles mein Geschäft betrieben und einen großen Erfahrungsschatz im Handel erworben. Ich weiß auf was es ankommt und das Staufen ein originelles Stadtmarketing auch in Zukunft im Blick haben muss. Unsere Kunden kommen neben Staufen, sowie der näheren Umgebung, auch aus den Nachbarländern. Diese schätzen sowohl unser attraktives Einkaufs- als auch unsere touristischen Angebote. Dies ist in bemerkenswerter Weise an den Übernachtungszahlen zu messen. In beiden Bereichen müssen wir attraktiv bleiben und unsere Anstrengungen weiter voran treiben. Anregungen hierzu bekomme ich auf den Mountainbike-Touren, die ich mit Touristen durch unsere Landschaft unternehme, aber auch auf meinen zahlreichen Reisen sammle.

Ich bin in Staufen aufgewachsen. Von Jugend an war ich in verschiedenen Vereinen aktiv  und bin bis heute insbesondere mit der Stadtmusik Staufen eng verbunden. Hierüber habe ich den kulturellen Aspekt kennen und schätzen gelernt. Wir haben in Staufen ein vielfältiges kulturelles Angebot. Wie sich dieses in den nächsten Jahren durch den Bau des Bürgerhauses entwickelt, wird maßgeblich von den Entscheidungen des Stadtrats abhängen.

Handel, Tourismus, Kultur – das sind meine Kernthemen und hierhin kann ich meine Kompetenzen einbringen. Mit Ihrer Stimme!