Patrick Weichert

„Für mich ist es eine Herzensangelegenheit dass ich mich mit meiner Kompetenz und Erfahrung für eine vernünftige Stadtentwicklung von Staufen einsetze, welche für die Bürgerinnen und Bürger von heute und auch für die kommenden Generationen wegweisend sein soll.“

Staufen mit seinem Flair, seinem reichhaltigen kulturellen Angebot, seiner Natur und Landschaft ist in unserer Raumschaft eine Stadt, welche seinen Einwohnern, Besuchern aus dem In- und Ausland und Arbeitnehmern eine einzigartige Lebens-, Aufenthalts- und Arbeitsqualität bietet. Hierin liegt die Herausforderung diese Besonderheit(en) zu bewahren und zu schützen und gleichzeitig unsere Stadt für die nachfolgenden Generationen zukunftsfähig und lebenswert zu gestalten.

Vernunft, Mut und Weitsicht sind hier bei den wichtigen kommunalpolitischen Entscheidungen der kommenden Jahre unabdingbar. Durch meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen in einer leitenden Funktion als Fachbereichsleiter bei einer großen Kreisgemeinde möchte ich gerne mein kommunalfachliches Know-How mit einfließen lassen und mich an einer nachhaltigen Entwicklung unserer Stadt aktiv beteiligen.

Als Familienmensch mit 5 Kindern (23, 22, 18, 7 und 3 Jahre) sowie ehrenamtlichen Funktionen in der Seniorenpflege kenne ich die Wünsche und Nöte von Familien und Senioren nur zu gut. Bezahlbarer Wohnraum ist ein herausragendes Thema unserer Zeit. Hier ist nicht nur die große Politik von Bund und Ländern gefragt, besonders auf kommunaler Ebene können hier viele Dinge angestoßen, angepackt und realisiert werden.

Der Schutz unserer Natur mit Flora und Fauna und unserer Jahrhunderte alten Kulturlandschaft muss absolute Priorität haben. Hier ist das gesellschaftliche Engagement eines JEDEN von UNS gefragt und es darf zu keinem beanspruchten Alleinstellungsmerkmal einer einzelnen Partei werden.

Persönlich habe ich die deutsche sowie die französische Staatsangehörigkeit und entstamme einem interessanten paneuropäischen Abstammungsgemisch mit deutschen, französischen, niederländischen, schottischen sowie polnischen Ursprüngen. In diesem Bewusstsein fühle ich mich als Europäer bis in die letzte Faser und bin mit der wunderbaren europäischen Idee und den damit verbundenen Chancen aufgewachsen. Die Werte unseres europäischen Geistes sind nicht verhandelbar und in Zeiten eines aufstrebenden Nationalismus stemme mich mit aller Kraft gegen Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Hass. Die CDU hat es stets verstanden diese Werte abseits von jeglichen Mode- und Meinungsströmungen sowie Umfragewerten mit Vernunft und Offenheit zu verteidigen. Dies ist ein Zeichen der Verlässlichkeit, der politischen und gesellschaftlichen Verantwortung, Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit.

In der Christlich Demokratischen Union (CDU) sehe ich daher meine Werte und Gedanken bestens vertreten, aus diesem Grunde habe ich mich dafür entschieden mich in der CDU für SIE zu engagieren.

Ich freue mich, wenn Sie mich dabei kräftig unterstützen und mir und meinen Mitkandidaten von der CDU Ihre Stimme am 26.05.2019 geben.

Herzlichst Ihr Patrick Weichert.