Katrin Fricker

„Bauen, Häuser, Wohnen, Leben… - Themen die mir schon aufgrund meines Berufes am Herzen liegen. Was Staufen jedoch ausmacht ist das Ehrenamt und die Vereinsarbeit. Das sind die Pfeiler die Staufen lebens- und liebenswert machen und für die ich mich einsetze.“

Bauen, Häuser, Wohnen, Leben…

Themen die mir schon aufgrund meines Berufes sehr am Herzen liegen: Als Architektin möchte ich mich für bezahlbares Wohnen stark machen. Hierbei habe ich vor allem die innerstädtische Nachverdichtung im Blick. Ein kniffeliges Thema, das einiges an Fingerspitzengefühl erfordert.

Hier aufgewachsen und zur Schule gegangen, bin ich in Staufen sehr verwurzelt. In unserer Stadt begeistert mich vor allem unser Vereinsleben. Seit gut zwanzig Jahren bin ich Mitglied der Stadtmusik Staufen, davon über zehn Jahre als aktives Vorstandsmitglied. Ich engagiere mich ebenfalls bei den STAdtGESchichten und der Staufner Fasnet. Egal ob Malen, hinter der Theke oder selbst auf der Bühne, ich bin immer mit viel Freude dabei. Staufen lebt und wächst mit seinen vielen Vereinen und deren Veranstaltungen, deshalb sind deren Tätigkeit und das Ehrenamt ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Gemeinde. Das vielfältige kulturelle Angebot macht Staufen zu der lebens- und liebenswerten Stadt, die es heute ist. Daher möchte ich mich für unsere Vereine einsetzen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und ich hoffe auf Ihre Stimme.