Prof. Dr. Franz Wiesler

„Ich werde mich im Gemeinderat für eine nachhaltige Entwicklung von Staufen einsetzen. Dabei liegen mir der Erhalt unserer Kulturlandschaft, die Begrenzung der Flächenversiegelung sowie ein wirksamer Klimaschutz besonders am Herzen.“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte mich im neuen Gemeinderat ganz besonders für eine nachhaltige Entwicklung von Staufen einsetzen. Für eine „enkelgerechte“ Zukunft unseres Städtchens sind mir die folgenden Punkte besonders wichtig:

Es würde mich sehr freuen, wenn wir ins Gespräch kommen und Sie mich unterstützen würden. Lassen Sie uns zusammen auf den Weg machen, um den Wandel in Staufen nachhaltig zu gestalten und Bewährtes zu erhalten.

Mit den besten Grüßen

Franz Wiesler

"gebackenes Brot ist schmackhaft und sättigend für einen Tag; aber Mehl kann man nicht säen, und die Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden.

nach Johann Wolfgang von Goethe: Wilhelm Meisters Lehrjahre